Materialien

Track_15
AKTENZEICHEN 147Js 58/67

Sonntag, 20. Januar 2019

Die Schauspielerinnen Bibiana Beglau und Gala Othero Winter lesen aus der Anklageschrift des Hamburger Staatsanwaltes Dietrich Kuhlbrodt gegen Pastor Lensch und Senatsdirektor Struve wegen Beihilfe zum Krankenmord. Kuhlbrodt ermittelte ab 1967 zu den Hamburger Krankenmorden in der NS-Zeit und verfasste 1973 eine über 800 Seiten lange Anklageschrift gegen Pastor Friedrich Lensch, damaliger Leiter der Alsterdorfer Anstalten, und Kurt Struve, Leiter der Allgemeinen Verwaltung der Hamburger Gesundheitsbehörde.