ABYSSAL
wonc_a.jpg

Writings of no Consequence

Sonntag, 25. Oktober 2020, 16:00 Uhr

Buchrelease mit Lesung von Utz Sebastian Dr. Biesemann

Der Besuch der Veranstaltung ist nur mit Voranmeldung möglich.
Es gibt zwei Lesungen für je 8 Personen um 16:00 Uhr und 17:30 Uhr. 
Anmeldung: info@kvhbf.de

"Writings of no Consequence" ist das erste Buch der Reihe "Books of no Consequence", die als unvollendeter Prozess und fortlaufendes Gespräch zwischen Wahrnehmung (Auge) und Bedeutung (Inhalt) gedacht ist. Writings of no Consequence beinhaltet eine Sammlung unterschiedlicher Texte von Mitko Mitkov, deren Ursprung und deren Kontext entfernt wurden. Es bleiben die bloße Existenz der Buchstaben und die Möglichkeiten des Unvollendeten.

Utz Sebastian Dr. Biesemann (geb. 1984, lebt und arbeitet in Hamburg) ist die Wissenschaft von allem, was falsch ist, der goldene Schnitt, die Summe aller Teile, das zusätzliche Bewusstsein rechts oberhalb vom normalen Bewusstsein. Er ist der unsichtbare Schimmel, der Schattenlecker, der Einnässer im bodenlosen Wasser des Abyssal, hier, um zu bleiben.