Publikationen
cproFPpa3lgak.jpg

Space Revised #1 – 4


Raumaneignung, Raumverlust, Raumverschiebung und sozialer Raum sind die vier Blickwinkel aus denen heraus für das Kooperationsprojekt Space Revised # 1 – 4 ein aktueller Zwischenstand in der jüngsten künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Thema Raum gesucht wurde. In den Ausstellungen von GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst Bremen, Künstlerhaus Bremen, Halle für Kunst Lüneburg und Kunstverein Harburger Bahnhof wurde Raum somit nicht als abstrakter Container gefasst, sondern als ein von konkreten Standpunkten aus betrachtetes, vielschichtiges Faltengebilde – eine Landschaft mit Hebungen und Senken.