Publikationen
2015-H-BHF-Katalog-Cover_4.jpg

Is this where it ends?
Kunstverein Harburger Bahnhof 2011-2014 (Katalog)


Als Teil einer Soundinstallation von Haroon Mirza dröhnte die Zeile „Is this where it ends?“ 2011 im Endloszyklus durch den Ausstellungsraum des Kunstvereins Harburger Bahnhof. In den Folgejahren hallte sie als programmatische Fragestellung nach dem Einfluss des Orts auf die Ausstellungen im historischen Wartesaal des Fernbahnhofs immer wieder nach.

Die Publikation blickt mit 20 Texten auf das Ausstellungsprogramm der Jahre 2011 bis 2014 unter der Leitung von Isabelle Busch und Franziska Solte zurück. Sie setzt sie sich mit künstlerischen Arbeiten und Themen auseinander, die in konkretem Bezug zum architektonischen, sozialen und institutionellen Gefüge des Kunstvereins stehen. Damit reflektiert das Buch den Prozess des Ausstellungsmachens an einem historischen Ort, dessen räumliche Bedingungen auf künstlerische Prozesse und ihre Präsentation einwirken.