Index

Monitor

1. August — 31. August 2011

Monitor: REYNOLD REYNOLDS

REYNOLD REYNOLDS
NYC Symphony

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.

Ausstellung
1. Juli — 31. Juli 2011

Monitor: AMIR YATZIV

AMIR YATZIV
Detroit

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.
Pro Monat wird ein Künstler oder eine Künstlerin auf dem Monitor im Eingangsbereich des Kunstvereins, sowie eine weitere Arbeit auf Arte-Creative präsentieren. Die Arbeiten verweisen wechselseitig aufeinander und umkreisen, ausgehend von der besonderes Lage des Kunstvereins IM Fernbahnhof Harburg, thematisch das städtische Umfeld und urbane Treiben unserer Tage.

Ausstellung
1. Juni — 30. Juni 2011

Monitor: BANKLEER

BANKLEER
Hasen in der kaptialistischen Moderne

BANKLEER
Minderheit in Mehrheit und Glücksökonomie 

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.
Pro Monat wird ein Künstler oder eine Künstlerin auf dem Monitor im Eingangsbereich des Kunstvereins, sowie eine weitere Arbeit auf Arte-Creative präsentieren. Die Arbeiten verweisen wechselseitig aufeinander und umkreisen, ausgehend von der besonderes Lage des Kunstvereins IM Fernbahnhof Harburg, thematisch das städtische Umfeld und urbane Treiben unserer Tage.

Ausstellung
1. Mai — 31. Mai 2011

Monitor: ANNA HERMS / JO PREUSSLER

ANNA HELMS
Capturing Vanishing

ANNA HERMS und JO PREUSSLER
Im Zentrum der Zerstreuung

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.
Pro Monat wird ein Künstler oder eine Künstlerin auf dem Monitor im Eingangsbereich des Kunstvereins, sowie eine weitere Arbeit auf Arte-Creative präsentieren. Die Arbeiten verweisen wechselseitig aufeinander und umkreisen, ausgehend von der besonderes Lage des Kunstvereins IM Fernbahnhof Harburg, thematisch das städtische Umfeld und urbane Treiben unserer Tage.

Ausstellung
1. April — 30. April 2011

Monitor: CORDULA DITZ

CORDULA DITZ
Final Destination (You Can't Give Up)

CORDULA DITZ
Down to Hell

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.
Pro Monat wird ein Künstler oder eine Künstlerin auf dem Monitor im Eingangsbereich des Kunstvereins, sowie eine weitere Arbeit auf Arte-Creative präsentieren. Die Arbeiten verweisen wechselseitig aufeinander und umkreisen, ausgehend von der besonderes Lage des Kunstvereins IM Fernbahnhof Harburg, thematisch das städtische Umfeld und urbane Treiben unserer Tage.

Ausstellung
1. März — 31. März 2011

Monitor: JOHANNA DOMKE

JOHANNA DOMKE
Sleepers

JOHANNA DOMKE
Stultifera Garden 

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.
Pro Monat wird ein Künstler oder eine Künstlerin auf dem Monitor im Eingangsbereich des Kunstvereins, sowie eine weitere Arbeit auf Arte-Creative präsentieren. Die Arbeiten verweisen wechselseitig aufeinander und umkreisen, ausgehend von der besonderes Lage des Kunstvereins IM Fernbahnhof Harburg, thematisch das städtische Umfeld und urbane Treiben unserer Tage.

Ausstellung
1. Januar — 31. Dezember 2011

Monitor und Arte-Creative

Monitor wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.

Ausstellung
1. Januar — 31. Januar 2011

Monitor: JANA PAPENBROOCK

JANA PAPENBROOCK
Un Ilot

JANA PAPENBROOCK
My Mystical Self 

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.
Pro Monat wird ein Künstler oder eine Künstlerin auf dem Monitor im Eingangsbereich des Kunstvereins, sowie eine weitere Arbeit auf Arte-Creative präsentieren. Die Arbeiten verweisen wechselseitig aufeinander und umkreisen, ausgehend von der besonderes Lage des Kunstvereins IM Fernbahnhof Harburg, thematisch das städtische Umfeld und urbane Treiben unserer Tage.

Ausstellung
22. Juli — 3. Oktober 2010

Monitor: MOKI

MOKI
Twittering Lights 

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.
Pro Monat wird ein Künstler oder eine Künstlerin auf dem Monitor im Eingangsbereich des Kunstvereins, sowie eine weitere Arbeit auf Arte-Creative präsentieren. Die Arbeiten verweisen wechselseitig aufeinander und umkreisen, ausgehend von der besonderes Lage des Kunstvereins IM Fernbahnhof Harburg, thematisch das städtische Umfeld und urbane Treiben unserer Tage.

Ausstellung
1. Juni — 21. Juli 2010

Monitor: OHIO#16

OHIO#16
Cable is copper, rails are brass

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.
Pro Monat wird ein Künstler oder eine Künstlerin auf dem Monitor im Eingangsbereich des Kunstvereins, sowie eine weitere Arbeit auf Arte-Creative präsentieren. Die Arbeiten verweisen wechselseitig aufeinander und umkreisen, ausgehend von der besonderes Lage des Kunstvereins IM Fernbahnhof Harburg, thematisch das städtische Umfeld und urbane Treiben unserer Tage.


Ausstellung
1. März — 1. April 2010

Monitor: STEFAN PANHANS

STEFAN PANHANS
Glow

MONITOR wird ab dem 17. Januar 2011 mit der neuen Online-Plattform für KünsterInnenvideos Arte-Creative zusammenarbeiten, so dass neben den großen Ausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof fortlaufend dezentral VideokünstlerInnen präsentiert werden.
Pro Monat wird ein Künstler oder eine Künstlerin auf dem Monitor im Eingangsbereich des Kunstvereins, sowie eine weitere Arbeit auf Arte-Creative präsentieren. Die Arbeiten verweisen wechselseitig aufeinander und umkreisen, ausgehend von der besonderes Lage des Kunstvereins IM Fernbahnhof Harburg, thematisch das städtische Umfeld und urbane Treiben unserer Tage.


Ausstellung