Materialien

SOME SHAPES OF THINGS TO COME IN CHAPTERS #3

Mittwoch, 27. Juni 2018

Anlässlich der Ausstellung "Some Shapes of Things to Come" wurden im Rahmen der Track Academy drei neue Publikationen in die Bibliothek für Gesellschaftsdesign aufgenommen.  

Die Bibliothek für Gesellschaftdesign, entwickelt von der AG Gesellschaftsdesign der Hochschule für bildende Künste Hamburg, unterliegt einem permanenten Wandlungsprozess: regelmäßig werden Vertreter_innen des gesellschaftskritischen Designdiskurses gebeten, Bücher auszutauschen und den Bestand so zu aktualisieren. 

00:00 Begrüßung und Einführung durch LISA BRITZGER, Kuratorin der Ausstellung

07:40 Vorstellung der Bibliothek für Gesellschaftsdesign von JULIAN BÜHLER

17:30 "Save" vorgestellt von JENNIFER BENNETT

43:40 "MRX Machine" von Luise Meier, vorgestellt von ANJA KÜMMEL

01:02:00  "The Grand Domestic Revolution" von Dolores Hayden und 
"What is to Be Done" von Nikolay Chernyshevsky, vorgestellt von FOKUS GRUPA