Veranstaltungen
track_14_15_final_druck-2.jpg

Track_15

20. Januar, 16:00 Uhr — 20. Januar 2019, 20:00 Uhr

In Anlehnung an eine gleichnamige Arbeit von Joseph Beuys, geht TRACK_15 der Frage nach, was eine demokratische Gesellschaft ausmacht. Wie wird Demokratie gelebt und repräsentiert? Wie wird sie angegriffen, ausgehöhlt und missbraucht? In einer Performance, einem Vortrag und einem Gespräch geht es um die Angst vor Vereinzelung und das Unbehagen, in der Menge aufzugehen.

Mit u.A. Dietrich Kuhlbrodt und Mona Herrmann

Programm folgt in Kürze