Veranstaltungen
IMGP8202_bearbeitet.jpg

COPS
Harburger Kulturtag

Samstag, 8. Oktober 2016, 14:00 Uhr

Das Künstler_innenkollektiv COPS (corporation of people’s situations) arbeitet interdisziplinär zu Fragen des urbanen Raums. Ihre Recherche zu den Potenzialen von Orten und Material stellen sie in einer räumlichen Situation vor, die sie mithilfe von Text, Ton und Bild erzeugen.