Veranstaltungen
KVHBF_2019_DaraFriedman_TempleDoor-mouth_web.jpg

Künstlerinnengespräch mit Dara Friedman

24. November, 16:00 Uhr — 24. November 2019, 17:00 Uhr

Dara Friedman (*1968, lebt in Miami) produziert seit rund 20 Jahren mit erstaunlich einfachen und präzisen Mitteln Filme über das Kommunizieren und Denken durch und mit dem Körper. Friedman arbeitet zumeist mit Tänzer*innen oder Schauspieler*innen, die sie weniger auf eine Rolle hin castet denn auf ihre Fähigkeit, ihre eigenen Interessen zu verkörpern.
Wir sprechen mit Dara Friedman über ihren Umgang mit dem Medium Film, das Zusammenspiel zwischen ihrer Arbeit und der Zusammenarbeit mit den Protagonist*innen, Aikido und andere Techniken sowie natürlich ihre neue Videoarbeit „Temple Door“, die sie im Kunstverein zeigt.